Ab Februar 2018 finden Sie uns in unserem neuen Showrom in 85609 Ascheim, Erdinger Str. 5b

NInebot One unser neuer Personal Transporter, der Luxusliner unter den Solowheels

New in Germany, und Neu bei efuture: das Ninebot One.

Keine Ahnung, wie Menschen in der Vergangenheit Themen recherchierten, vermutlich hat es eine kleine Ewigkeit gedauert, um etwas über neue Produkte zu erfahren. Ich kann mich erinnern stundenlang telefoniert und jede Menge Fachzeitschriften und Bücher verschlungen zu haben. Aber ehrlich, ohne das von vielen Menschen teilweise immer noch so verteufelte Internet wären wir heute ganz schön aufgeschmissen.

Wie es halt so ist, wenn Frau für ein Thema brennt, dann kreisen die Gedanken Tag und Nacht und man kommt vom Hundertsten ins Tausendste.
Täglich entdeckten wir etwas Neues, neue Hersteller und neue Produkte.
Die Vielfalt und vor allem die ungeahnten Möglichkeiten dieses Marktes machten uns ganz nervös. Wie sollten wir von „good old Bavaria Munich“ aus entscheiden können welche Solowheels nun auch wirklich das halten was sie versprechen und uns nicht gleich bei den ersten Fahrversuchen um die Ohren fliegen, in Flammen aufgehen, uns abwerfen oder vielleicht überhaupt nicht vom Fleck kommen?
Eines war klar, alle elektrischen Einräder oder Monowheels, Solowheels, egal wie man sie auch nennen mag, kommen aus China. Oh je, die „bösen Chinesen“, da hat man ja nicht nur Gutes gehört.
Zur Geschichte von Ninebot hier eine Anzeige in der Financial Times.
So ein Pech für die so hochgelobte deutsche Industrie, die hat die Entwicklung auf dem Micro- eMobilitätsmarkt perfekt verschlafen.

Stolze Besitzer von Ninebot One.

              Nachdem wir mit dem Inmotion V3 und dem Airwheel  gut voran kamen, wollten wir natürlich auch die Königsdisziplin, ein echtes Monowheel, ausprobieren und fahren. Dabei stößt man zwangsläufig auf die Firma Ninebot.
Das Ninebot One ist der Luxusliner unter den Monowheels und besticht durch seine schlichte Eleganz.
Nach der Kontaktaufnahme mit dem Generalimporteur von Ninebot Deutschland vereinbarten wir einen Besuchstermin für Oktober 2015. Im schönen Schwabenländle erweiterten wir unser Sortiment um unser erstes Ninebot One.                         

Auch konnten wir die gerade ganz neu eingetroffenen Segways probefahren und freuten uns, wie erstaunlich einfach die Fortbewegung mit der Unterstützung einer Lenkstange ist. Gerade am Anfang fühlt man sich deutlich wohler durch die großen Doppelreifen und den sicheren Stand auf dem Segway.
Die Technologie von Segway und Ninebot One ist grundsätzlich identisch. Beide eGeräte reagieren mit ihren Halbleiter-Gyroskopen auf die Neigungen des Fahrers.   
         
Jetzt stellen Sie sich bestimmt die Frage:
Was passt besser zu mir: ein Segway oder ein elektrisches Einrad?
Das kommt ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Hier ein paar Fragen die Sie sich stellen sollten, um die Entscheidungsfindung zu erleichtern:

- Für was brauche ich das eWheel oder Segway?
- Will ich als Pendler das Segway oder das Monowheel in U-Bahn oder Bus transportieren?
- Will ich schnelle Erfolge, was heißt: drauf stellen und losfahren?
- Reizt mich das Neue und Ungewohnte und ich traue mir zu, mit dem Solowheel zu fahren?
- Ist es für mich wichtig, auf öffentlichen Straßen zu fahren?
- Ist mir die momentane zulassungs- und versicherungstechnische Grauzone noch zu riskant?
- Muss oder kann ich das Segway im Kofferraum meines Autos verstauen?
- Habe ich die Möglichkeit, das Segway am Zielort sicher abzustellen und gegebenenfalls aufzuladen?
- Habe ich zuhause genug Platz um mein Segway abzustellen?
- Wieviel Budget hat die Familienkasse für die neuen Gefährte?

Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben fällt die Entscheidung, ob Segway oder elektrisches Einrad, bestimmt leichter.

Natürlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen gerne und unverbindlich zur Verfügung.
Sollte weder ein Segway noch ein Monowheel für Sie interessant sein, lesen Sie meinen übernächsten Blog, da informiere ich Sie über elektrische Scooter und eRoller.


Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »