Ab Februar 2018 finden Sie uns in unserem neuen Showrom in 85609 Ascheim, Erdinger Str. 5b

Nie wieder tanken, und staufrei mit den eRollern / mit dem eMoped bis zu 160 km weit fahren.

NIU N1S

NIU N1S

SXT Viper 1200

SXT Viper 1200

SXT Gekko 1200 V2

SXT Gekko 1200 V2

SXT Z3

SXT Z3

Kumpan 1953

Kumpan 1953

Kumpan 1954 L

Kumpan 1954 L

Super SOCO

Super SOCO

 

 

mit Straßenzulassung nach §21 STVZO

Die Stadt München unterstützt Sie mit einem Zuschuss von 25% zum Kaufpreis.

Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen.

 



Die ersten elektrobetriebenen Zweiräder gab es bereits 1911. Ab den 50-er Jahren bastelten viele kleinere Werkstätten, aber auch namhafte Firmen wie Puch oder Peugeot daran elektrobetriebene Motorroller auf den Markt zu bringen. Viele Modelle haben es nicht in die Jetztzeit geschafft, anders die Elektro-Roller von SXT. Dreh- und Angelpunkt war und ist die Reichweite der Lithium-Ionen-Akkus, die mittlerweile bis zu 70 km beträgt.
Warum kommen so viele eScooter aus China?
In China gelten die Elektro-Scooter als Fahrräder. Schon im Jahr 2006 wurden mehr Elektrofahrzeuge als Benzinfahrzeuge verkauft. Sage und schreibe 19 Mio. Der elektrische Nabenmotor gehört mittlerweile zum Alltagsbild in den chinesischen Großstädten, wie einst das chinesische Fahrrad. In Guangzhou und einigen anderen chinesichen Großstätten wurden sogar Roller mit Verbrennungsmotor wegen der zu großen Umweltverschmutzung verboten.

Lesen Sie mehr
Weniger lesen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar