SXT light - efuture Gmbh
Ab Februar 2018 finden Sie uns in unserem neuen Showroom in 85609 Ascheim, Erdinger Str. 5b

SXT Light, der derzeit (zweit-) leichteste eScooter der Welt

€999,00 UVP €949,00
* Inkl. MwSt.
Artikelnummer::
ESCLGHT.1
Lieferzeit:
5 Arbeitstage

Ab in die Zukunft mit SXT light. KERS-Technologie der Formel 1! Mit 10.8 kg ein absolut leichter, gut verstaubarer, klappbarer eScooter.

SXT Light - der eScooter mit Power und Nabenmotor

10.8 kg sprechen für sich. Der aktuell zweit- leichteste und kompakteste Elektroscooter der Welt!
Sein Gewicht (inklusive Akku) ist bei dieser technischen Ausstattung nahezu unschlagbar. Seine superkompakte Bauweise mit Abmessungen von 94.5 x 30 x 13.5 cm (im gefalteten Zustand) sorgt dafür dass er wirklich überall problemlos mit hingenommen werden kann um jedem noch so kleinen Staufach wie z.B. im Bus, Bahn etc. untergebracht zu werden.

Angetrieben von einem im Vorderrad verbauten bürstenlosen DC-Nabenmotor mit 500W max. Leistung, dessen Energieverbrauch bei 7,5 Wh pro km liegt. Zusätzlich ausgestattet mit KERS-Technologie. Durch die elektro­magnetische Bremse an der Vorderachse wird Bremsenergie zurückgewonnen und die Reichweite so erhöht.
Aber auch eine fußbetriebene Bremse an der Hinterachse ist vorhanden.

Die patentierte UBHI Bedieneinheit am Lenker vereinigt alle Bedienelemente wie Gashebel, Bremshebel, Licht & Lichtsensor, Hupe, LCD Display & Tempomat. Das eingebaute LED-Licht verfügt über 6 High-Power LED's die, wie auch die Beleuchtung des LCD-Displays, von einem Helligkeitssensor angesteuert werden und automatisch ein- bzw. ausschaltet werden.

Ermittelte und angezeigte Werte des LCD-Displays sind Tageskilometer, Gesamtkilometer, Geschwindigkeit, Ladezustand des Akkus sowie die aktuelle Umgebungstemperatur. Um andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig warnen zu können verfügt die UBHI über eine Piezo-Hupe die auf Knopfdruck ertönt.






Leergewicht inkl. Akku
10,8 kg
Akkutyp
Lithium-Polymer, 33V 6,5 Ah, 214 Wh
Ladezeit
1,5 - 2 Stunden
Betriebskosten
äußerst gering
Geschwindigkeit
max. 30 km/h (drosselbar auf 6 km/h, 12 km/h, 20 km/h und 25 km/h)
Motorleistung
500 Watt
Motortyp
bürstenloser Nabenmotor am Vorderrad
Steigfähigkeit
max. 20%
Reichweite
max. 35 km
Zuladung
max. 125 kg
Energierückgewinnung (KERS)
ja
Bedienung
UBHI-Uniblock Human Interface (patentiert)
Tempomat
ja
Kick-Start-Funktion
ja
Beleuchtung
High Power LED vorne mit CPU-Steuerung und Lichtsensor / Rücklicht / Bremslicht
Federung
Federbeine / Stoßdämpfer vorne und hinten
Bremsen
Dual Brake System (elektromagnetisch) vorne, Fußbremse hinten
Reifen
Luftkammerreifen vorne und hinten (pannensicher)
Radstand
86 cm
Bodenfreiheit
10 cm
Größe zusammengeklappt
L = 94,5 cm, B = 30 cm, H = 13,5 cm
Lenkerhöhe
verstellbar von 112 bis 120 cm (gemessen vom Boden)
Straßenzulassung
nein
Ludwig Lange Veröffentlicht am 21 Juli 2017 at 21:11

Den elektrischen Scooter habe ich erstmals in Schwabing vorbei fahren gesehen. Erst habe ich gedacht die Frau ist aber sportlich, bis ich dann gemerkt habe die tritt ja gar nicht sondern fährt ganz locker so dahin. Die Ampel war rot und ich habe die Frau mit meinem Fahrrad eingeholt. Sie gab gerne Auskunft und gestand mir, sie verkauft die schnellen Flitzer. Eine Woche später hatte ich auch so einen Escooter in rot, es macht Spaß und es gibt nichts besseres um in München herum zu fahren. Leider ist die Straßenzulassung noch nicht geklärt, deshalb gibt es nur 4 von 5 Punkten. Ich möchte den Roller nicht mehr hergeben und lass mich einfach nicht erwischen.

Johannes Kubon Veröffentlicht am 13 März 2017 at 19:12

Ich habe meinen SXT Light direkt bei „efuture“ in München abgeholt. Ich muss sagen, ein tolles Fahrzeug mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Ich schätze besonders das leichte Gewicht, so dass ich den Scooter auf kleine und große Fahrten mitnehmen kann und am jeweiligen Ziel immer mobil bin. Besonders vorteilhaft finde ich den Tempomat, mit dem ich auf längerer freier Strecke besonders komfortabel fahre, da der Gashebel nicht betätigt werden muss. Ich empfehle, den Tragegriff gleich mitzukaufen. Er bedeutet ein deutliches Plus für den Tragekomfort. Den Scooter direkt bei „efuture“ abzuholen hat sich gelohnt. Ich wurde sehr freundlich bedient, konnte gleich eine Probefahrt machen und bekam auf meine Fragen eine ausführliche Antwort. Als mir dann zu Hause weitere Fragen kamen, wurden sie mir am Telefon und auch per E-Mail stets freundlich und geduldig beantwortet.

Stefan Griebel Veröffentlicht am 13 März 2017 at 18:22

Feedback zum SXT light, wir baten um ehrliches Feedback und haben die Anregungen an den Hersteller weitergegeben.


Im Großen und Ganzen bin ich durchaus mit dem Gerät zufrieden. Zumindest wenn man sieht, was vergleichbare Geräte in der Größen- und Gewichtsklasse leisten, andererseits sind es immerhin 1.000,- EUR und dafür sind mir dann schon einige nervige Sachen aufgefallen.

Pro:
- Reichweite. Bei einem Test, bei dem ich permanent mit Vollgas um den Flughafen Oberschleißheim gefahren bin, konnte ich (85 kg) bei einer Außentemperatur von ca. 10 Grad Celsius 21,5 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 24,5 km/h zurücklegen.
- Bei warmen Temperaturen ist die Batterieanzeige zumindest ein kleiner Indikator.
- Frontlich, auch wenn es mehr da ist, um gesehen zu werden.
- Dass die Höhenverstellung des Lenkers einrastet, denn die Schraube für den Schnellspanner öffnet sich immer wieder und so kann der Lenker wenigstens einigermaßen sicher arretiert werden.
- Die Reifen sind viel besser, da nicht so hart, wie bei Ihrem Vorführer. Somit rutscht der Roller nicht so schnell weg, auch nicht bei feuchtem/nassen Untergrund. (Ich hoffe, das bleibt so...)

Kontra:
- Batterieanzeige. Beispiel, auf 100% geladen, dann 4 Tage bei ca. 4 °C im Auto gelassen. Beim Einschalten hat er 70% angezeigt. Nach ca. 100m Fahrt hat die Anzeige dann nur noch 5% angezeigt, nach weiteren 100 m dann 0%. Positiv ist aber auch wieder, dass ich die 4,5 km dann trotzdem noch fahren konnte.
- Das Rücklicht ist auf größere Entfernung (50 m) kaum wahrzunehmen.
- Nach einem Sturz in Sand mit leichtem Schotterzusatz ist der Frontscheinwerfer extrem verkrazt -> Billigplastik
- Rücklicht funktioniert nicht mehr. Ich kann nicht ausschließen, dass es mit dem Sturz zusammenhängt, jedoch hat es danach noch ca. 2 Wochen lang funktioniert.
- Das hintere Rad, das am Anfang so schön leise war (im Vergleich mit Ihrem Vorführgerät), scheppert nun auch mindestens so laut wied das von Ihrem Vorführgerät. Bei schlechtem Asphalt in Wohngebieten und bei später Nacht durchaus ein Grund, dass sich Anwohner darüber aufregen... Allgemein wird der Roller immer klappriger, und das nach gerade einmal ca. 250 km Laufleistung.
- Die Gasannahme ist zwar nicht ganz so giftig, wie die bei Ihrem Vorführer, aber auch nach vielen Kilometern habe ich mich nicht an die sehr spontane Gasannahme gewöhnen können, das ist für mich aus einem Sicherheitsaspekt heraus ein großes Problem, da es die Standfestigkeit auf dem Gerät negativ beinflusst.
- Mit der Rekuperationsbremse bin ich auch nicht ganz warm geworden. Sie ist, ebenso wie der Gashebel, schwer zu dosieren und macht das Fahrverhalten unberechenbar.

( - Beim Schieben fällt mir oft auf, dass das ganze Gerät sehr Kopflastig ist. Bedeutet, beim losschieben, z.B. in Fußgängerbereichen, steigt, aufgrund des leichten Heck's, dieses in der Regel nach oben und der Roller kippt vorne über. Das kann auf Dauer nervig sein.
- Eine Vorrichtung, wie man den Roller ziehen kann, wäre für die Zukunft auch schön.)

4.35 Sterne basierend auf 3 Bewertungen

Kundenmeinung hinzufügen
Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.

Ergänzende Produkte

Lenkertasche eScooter

€24,90
* Inkl. MwSt.
Die Lenkertasche die nicht nur für den SXT Light und SXT Light ECO passt

Transporttasche eScooter

€69,95
* Inkl. MwSt.
Die Transporttasche die nicht nur auf den SXT Light und SXT Light ECO passt

Tragegriff eScooter

€19,95
* Inkl. MwSt.
Der Tragegriff der nicht nur auf den SXT Light und SXT Light ECO passt
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »

 

 

wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Nicht auf Lager

Die gewünschte Anzahl für "" ist momentan nicht verfügbar